Abgehobener Hochzeitstraum

Abgehobener Hochzeitstraum

Rückblick zum 11. Mai 2013 // Kerstin & Stig

Die Hochzeits-Premiere! Das Brautpaar ist ein lebenslustiges – ihre Lebensgeschichte eine ganz besondere! Und so fühlte ich mich sehr geehrt, dass sie mich kurzerhand als Hochzeitsplaner engagierten. Ich war gerade mit der Weiterbildung fertig und es war ihnen ein Anliegen mich in meinem Berufswunsch zu bestärken. Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an Kerstin und Stig.

Und es sollte nicht irgendwo klassisch gefeiert werden. Nein, ihr Wunsch war es in einem alten Flugzeug am Münchner Flughafen frei getraut zu werden! Ich dachte nur „Wow“. Ein altes, ausgestelltes Flugzeug für die Trauung? Traumhaft und wundervoll abgehoben!

Freie Trauung im Flugzeug

 

Das Farbkonzept der Hochzeitsdeko begeisterte in Weiß-Blau mit einem Hauch von Rose und Gelb. Der Dekorationsstil war schön schlicht und modern. In einem traditionellen Hotel in der Nähe des Flughafens wurden sie und ihre Hochzeitsgäste kulinarisch mit einem gut bürgerlichen und leckeren Hochzeitsmenü verwöhnt.

Hochzeit

Auch wenn uns das Wetter leider einen Strich durch die Rechnung gemacht hatte, so ließ sich das Brautpaar nicht davon beirren. Ein romantischer Hochzeitstag, an den ich mich immer wieder sehr gern und dankbar zurück erinnere.

Hochzeitsdekoration

Schreibe einen Kommentar

*

Menü schließen